Günstiger Versand
Große Auswahl
Top-Service
Telefon 0581/908890
 
Panasonic KX-TGJ322 DECT-Telefon Anrufer-Identifikation Rot
Abbildung ähnlich

Panasonic KX-TGJ322 DECT-Telefon Anrufer-Identifikation Rot

81,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei Dir per Paketversand. *

Letzter Artikel

  • TM13850
  • 5025232830138
  • KX-TGJ322GR
  • Panasonic
Anruferkennung mit Sprachausgabe Finden Sie heraus, wer Sie anruft, ohne auf das Mobilteil... mehr

Anruferkennung mit Sprachausgabe
Finden Sie heraus, wer Sie anruft, ohne auf das Mobilteil sehen zu müssen.
Die Basisstation und das Mobilteil teilen Ihnen per Sprachmitteilung mit, wer Sie gerade anruft, ohne dass Sie dafür auf die Anzeige der Basisstation sehen müssen. So haben Sie die Möglichkeit, im Vorfeld zu entscheiden, wer den Anruf annehmen soll.

Full Duplex-Freisprecheinrichtung und -Mobilteil
Machen Sie, was Sie möchten, während Sie telefonieren.
Sie können mit Ihrem Gesprächspartner kommunizieren und gleichzeitig die Hände frei behalten. Das ist beispielsweise praktisch, wenn Sie sich Notizen machen möchten. Außerdem können alle anderen Personen im Raum ebenfalls an der Unterhaltung teilnehmen.

Blockierung unerwünschter Anrufe
Umgehen Sie unerwünschte Anrufe, z. B. von Telemarketing-Anbietern.
Sie können jede beliebige Nummer sowie Folgen von 2 bis 8 zu den von Ihnen angegebenen Nummern passenden Ziffern oder Anrufe mit unterdrückter Rufnummer blockieren.

Nicht-Stören-Modus
Lassen Sie sich nicht durch unwichtige Anrufe stören.
Jedes Mobilteil kann so programmiert werden, dass es zu bestimmten Zeiten nicht klingelt. Der Ton kann jedoch für besondere Anrufer eingeschaltet bleiben, wenn Sie diese in eine Kontaktgruppe im Telefonbuch setzen.

Erweitertes Anrufbeantwortungssystem
Zu Hause:
Wenn eine neue Nachricht auf dem Anrufbeantworter aufgezeichnet wird, kann die Basisstation ein akustisches Signal ausgeben.
Unterwegs:
Wenn Sie unterwegs sind, können Sie sich per Anruf über ein vorab registriertes Mobiltelefon oder Diensttelefon benachrichtigen lassen.

Babyphone
Kleinkindüberwachung von einem anderen Zimmer
Das überwachte Mobilteil ruft bei Geräuscherkennung automatisch das Überwachungsmobilteil an.Wenn Eltern ihr Kind alleine lassen müssen, erfasst das Mobilteil das Schreien des Kindes und die Eltern werden über ein weiteres Mobilteil in einem anderen Zimmer davon benachrichtigt.

Farbe: rot
Besondere Merkmale: Anrufbeantworter, Anrufblockierung, Anrufer-Identifikation, Anruf halten, Babyfon-Funktion, Beliebige Schlüsselantwort, Display-Hintergrundbeleuchtung, Drahtlose Verbindung, ECO-Modus, Eingebautes Display, GAP-kompatibel, Geräuschunterdrückung, Intercom, Mikrofon Stummschaltung, Nachrichtenzähler in Basisstation, SMS (Kurznachrichtendienst), Telefonkonferenz, Uhr/Datum Anzeige, VIP-Gruppe mit eigener Melodie, Wecker
Geräuschunterdrückung: ja
Herstellergarantie: 24 Monate
Wecker: ja
Eingebautes Display: ja
Fernbedienung enthalten: ja
Lieferumfang: Basisstation, Fernbedienung, Gürtelclip
Display: LCD
Anrufbeantworter: ja
Klingeltontyp: Polyphonisch
Befestigungstyp: Tisch/Bank
Mikrofon Stummschaltung: ja
Anrufer-Identifikation: ja
Display-Hintergrundbeleuchtung: ja
Drahtlose Verbindung: ja
Akku-/Batterietyp: AAA
Anzahl unterstützter Akkus/Batterien: 2
Akku-/Batterietechnologie: Nickel-Metallhydrid (NiMH)
Anzahl enthaltener Handsets: 2
Basisstation: ja
Typ: DECT-Telefon
GAP-kompatibel: ja
ECO-Modus: ja
Telefonkonferenz: ja
Seniorentelefon: nein
Multi base Fähigkeit: 4
Anrufblockierung: ja
Aufnahmezeit: 40 min
Bildschirmdiagonale: 4,57 cm (1.8")
Bildschirmdiagonale (Zoll): 1.8 Zoll
Bildschirmdiagonale (Zentimeter): 4,57 cm
Akkuladezeit: 7 h
Beliebige Schlüsselantwort: ja
Multi-Function Hörer: 6
Nachrichtenzähler in Basisstation: ja
Gesprächszeit: 18 h
Lautstärkeregler: Digital
Uhr/Datum Anzeige: ja
SMS (Kurznachrichtendienst): ja
Babyfon-Funktion: ja
VIP-Gruppe mit eigener Melodie: ja
Intercom: ja
Frequenzband: 1.88 - 1.9 GHz
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch
Anruf halten: ja
Gürtelclip: ja
Anzahl Melodien: 40
Mobilteilgewicht: 120 g
Umfang der Wahlwiederholungsliste: 24
Gewicht der Basis: 170 g
Fragen und Antworten mehr
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Panasonic KX-TGJ322 DECT-Telefon Anrufer-Identifikation Rot"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Das Unternehmen wurde am 7. März 1918 von Kōnosuke Matsushita gemeinsam mit den Geschwistern Mumeno (Kōnosukes spätere Ehefrau) und Toshio Iue (später Gründer von Sanyo) als dt. Elektrogerätewerk Matsushita gegründet. Die ersten Produkte waren Adapter und Doppelfassungen für Glühlampen. Das erste eigene Fabrikgebäude für 50 Angestellte wurde 1922 errichtet, die Produktpalette um elektrische Fahrradlampen (1923), Bügeleisen (1927), Röhren-Radioempfänger (1931) und Elektromotoren (1933) erweitert. Trotz anfänglicher wirtschaftlicher Schwierigkeiten wuchs das Unternehmen bis 1935 auf 3.500 Mitarbeiter an, die sich in der deutsch „Gleichschritt“ genannten Mitarbeitervertretung organisierten. Mit dem Namen sollte auf die positive Zusammenarbeit von Unternehmensführung und Mitarbeitern hingewiesen werden. Das Sortiment wurde währenddessen auf 400 Artikel ausgedehnt. In den 1930er-Jahren gingen aus dem Einzelunternehmen neun Tochterunternehmen und fünf Holdinggesellschaften hervor. Im Dezember 1935 erhielt das Konglomerat den Namen Matsushita Electric Industrial Co. (MEI), das Exportgeschäft (mit Fokus Südostasien) wurde in die Matsushita Electric Trading Co. ausgelagert. Als Meilenstein wurden 1939 erste erfolgreiche Tests von Fernsehübertragungen durchgeführt.

Zuletzt angesehen