Günstiger Versand
Große Auswahl
Top-Service
Telefon 0581/908890
 
Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C
Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C
Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C
Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C
Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C
Energieeffizienzlabel
Abbildung ähnlich

Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C

699,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Innerhalb von 2 bis 5 Werktagen bei Dir per Speditionsversand bis zur Bordsteinkante. *

Letzter Artikel

  • TM12855
  • 4242003877975
  • SN53ES14VE
  • Siemens
Siemens iQ300 SN53ES14VE. Geräteplatzierung: Halb integriert, Produktgröße: Standardgröße (60... mehr

Siemens iQ300 SN53ES14VE. Geräteplatzierung: Halb integriert, Produktgröße: Standardgröße (60 cm), Schlauchlänge Wasserzulauf: 1,65 m. Anzahl Maßgedecke: 13 Maßgedecke, Lärmemissionsklasse: B, Geräuschpegel: 44 dB. Höhenverstellbare Füße: 6 cm, Bedienung durch Apps unterstützt: Siemens Home Connect. Energieeffizienzklasse: C, Wasserverbrauch pro Zyklus: 9,5 l, Energieverbrauch pro 100 Zyklen: 74 kWh. Breite: 598 mm, Tiefe: 573 mm, Höhe: 815 mm

Energieeffizienzklasse: C
Breite: 59,8 cm
Besondere Merkmale: AquaSensor Funktion, Aquastop Funktion, Automatische Waschmittelerkennung, Beladungssensor, Dosierungsassistent, Eingebauter Wasserenthärter, Eingebautes Display, Glasschutz, Halbe Beladung, Kindersicherung, Restzeitanzeige, Startzeitvorwahl, Verborgenes Heizelement, Verstellbare Füße, Wi-Fi-gesteuert
Herstellergarantie: 24 Monate
Installationsart: Halb integriert
Produktgröße: Standardgröße (60 cm)
Türfarbe: Nicht zutreffend
Eingebautes Display: ja
Schlauchlänge Wasserzulauf: 1,65 m
Schlauchlänge Wasserablauf: 1,9 m
Wannenmaterial: Edelstahl
Geräuschpegel: 44 dB
Geschirrspülprogramme: 60min 65°C, Auto 45-65°C, Intensive 70°C, Schnellwaschgang 45°C, Vorwäsche, Öko 50 °C
Trocknungssystem: Wärmetauscher
Anzahl Maßgedecke: 13 Maßgedecke
Anzahl Waschprogramme: 6
Lärmemissionsklasse: B
Temperatur (max): 70 °C
Zykluszeit: 295 min
Startzeitvorwahl: ja
Einschalteverzögerung (max.): 24 h
Aquastop Funktion: ja
AquaSensor Funktion: ja
Glasschutz: ja
Halbe Beladung: ja
Beladungssensor: ja
Dosierungsassistent: ja
Kindersicherung: ja
Verstellbare Füße: ja
Höhenverstellbare Füße: 6 cm
Restzeitanzeige: ja
Energieeffizienzskala: A bis G, G bis A
Wasserverbrauch pro Zyklus: 9,5 Liter
Anschlusswert: 2400 W
Stromstärke: 10 A
Tiefe: 57,3 cm
Höhe: 81,5 cm
Tiefe bei geöffneter Tür: 115 cm
Einbauraum Breite: 60 cm
Einbauraum Tiefe: 55 cm
Einbauraum Höhe (min): 81,5 cm
Einbauraum Höhe (max): 87,5 cm
Wasserkapazität: kalt
AC Eingangsspannung: 220 - 240 V
Anzahl der Temperatureinstellungen: 4
Maximale Versorgungstemperatur für Warmwasser: 60 °C
Stromverbrauch (aus): 0,5 W
Eingebauter Wasserenthärter: ja
Verborgenes Heizelement: ja
Leistungsaufnahme (eingeschaltet): 0,5 W
Automatische Waschmittelerkennung: ja
Wi-Fi-gesteuert: ja
Innenbeleuchtung: nein
Energieverbrauch pro Zyklus: 0,82 kWh
Abnehmbares Oberteil: nein
AC Eingangsfrequenz: 50 - 60 Hz
Energieverbrauch pro 100 Zyklen: 74 kWh
Bedienung durch Apps unterstützt: Siemens Home Connect
Gewicht: 35,4 kg
Einbauraum Höhe: 81,5 cm
Energieeffizienzklasse: C (Spektrum: G bis A)
Fragen und Antworten mehr
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Siemens iQ300 SN53ES14VE Geschirrspüler Halb integriert 13 Maßgedecke C"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mit der Konstruktion des Zeigertelegrafen legt Werner von Siemens 1847 den Grundstein für die heutige Siemens AG. Dem 30-jährigen Erfinder ist es gelungen, einen von Charles Wheatstone und William Fothergill Cooke entwickelten elektrischen Telegrafen entscheidend zu verbessern. Für die Herstellung seines Apparats gründet Werner von Siemens mit dem Feinmechaniker Johann Georg Halske die „Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske“. Die Zehn-Mann-Werkstatt nimmt am 12. Oktober 1847 in einem Berliner Hinterhof den Betrieb auf.

Zuletzt angesehen