Günstiger Versand
Große Auswahl
Top-Service
Telefon 0581/908890
 
Rommelsbacher TA 1200 Teekocher 1 l 1200 W Schwarz, Weiß
Abbildung ähnlich

Rommelsbacher TA 1200 Teekocher 1 l 1200 W Schwarz, Weiß

107,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei Dir per Paketversand. *

Letzter Artikel

107,99 € * Rommelsbacher TA 1200 Teekocher 1 l 1200 W Schwarz, Weiß
  • TM13650
  • 4001797209009
  • TA 1200
  • Rommelsbacher
- elegantes Gehäuse aus erstklassigem, pflegeleichtem Kunststoff. - vollautomatische... mehr

- elegantes Gehäuse aus erstklassigem, pflegeleichtem Kunststoff.
- vollautomatische Teebereitung – für alle Teesorten.
- elektronische Menüsteuerung über leichtgängige Tasten.
- LCD-Anzeige für Brühtemperatur, Ziehzeit und Zeitvorwahl.
- 5 definierte Programme, 4 Brühtemperaturen (80/85/90/100 °C).
- Ziehzeit bis 10 Minuten individuell einstellbar.
- 24 Stunden Startzeitvorwahl.
- Warmhaltefunktion mit automatischer Abschaltung.
- integriertes Sicherheitssystem.
- 1 Liter Wassertank mit Wasserstandsanzeige.
- dekorative Teekanne aus Glas, mit Griff und Deckel.
- Filterkanne aus hochwertigem Polycarbonat, mit Tropf-Stopp.
- herausnehmbares Edelstahl Teesieb.

Farbe: schwarz, weiß
Herstellergarantie: 24 Monate
AC Eingangsspannung: 230 V
Leistung: 1200 W
Display: LCD
Abmessungen (BxTxH): 21,5 cm
Verfügbare Downloads:
Fragen und Antworten mehr
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rommelsbacher TA 1200 Teekocher 1 l 1200 W Schwarz, Weiß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Dipl.-Ing. Gustav Rommelsbacher startete 1928 in Stuttgart mit der Entwicklung und Produktion von Lautsprechernalagen. Nach dem zweiten Weltkrieg verlagerte sich der "Firmensitz" nach Dinkelsbühl, wo er in einer Garage mit allem Material, das er finden konnte, mit der Fertigung von elektrischen Geräten begann. 

Zuletzt angesehen